Sau ziehen

  • Definition:

Die Lage des Cochonnet wird durch eine gespielte Kugel bewußt zu eigenen Gunsten verändert.

  • Technik:

Häufig werden hierfür „la roulette“ und/oder der Halb-Portée erfolgreich eingesetzt. Der Hoch-Portée-Wurf ist hierfür nicht so geeignet, weil damit die Sau - bedingt durch die relativ kurze Ausrollphase - nur wenig von ihrer bisherigen Lage entfernt werden kann.

  • Anwendung:

Vor allem auf glatten Böden, beispielsweise um mit einer Kugel mehrere Punkte zu erzielen oder dem Gegner mehrere Punkte zu nehmen.